BackTOD DES DIKTATORS

Als ich den Film "Django Unchained" 2013 im Kino sah, wurde mir klar wie fremd mir das Thema Sklaverei ist. Basierend auf diesen Gedanken, habe ich mich entschlossen ein Foto mit kritischem Hintergrund zu fotografieren. Dieses Foto soll dazu beitragen, dass manche Dinge nicht einfach in Vergessenheit geraten, sei es die Sklaverei oder der Holocaust. Letzteres wurde zur Realität, weil es betimmten Persönlichkeiten gelang, ihre bösen Absichten schön zu verkaufen und die Menschen durch diese Schönheitsvorstellungen zu blenden. Um einen roten Faden herzustellen habe ich dafür zwei Elemente aus dem Beautybereich verwendet.