Skip to content

Stimmen

Günter V.
Geschäftsführer Installateurbetrieb

Ich habe Martin Anger kennengelernt, als ich an einem Tiefpunkt in meinem Leben angelangt war. Es ist seine spürbare liebevolle Art was die Begegnungen mit ihm immer wieder zu Highlights machen. Irgendwann habe ich dann aus reinem Interesse an einigen Einzeltrainings von ihm teilgenommen. Die Auseinandersetzung mit der Frage nach „wer bin Ich“ war für mich in diesem Zusammenhang neu und durch Martins offene und herzliche Art konnte ich mich zu hundert Prozent darauf einlassen. In diesem Selbsterkenntnisprozess hatte ich ein Aha Erlebnis über die Liebe, welche sich sehr positiv auf mein Beziehungsleben ausgewirkt hat. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung, wodurch ich in sehr kurzer Zeit etwas sehr bereicherndes erspüren durfte. Ich glaube, dass Martin Anger mit seiner Arbeit den Zahn der Zeit trifft und vielen Menschen helfen kann, sich selbst zu finden. Davon bin ich überzeugt! Günter V.

Andrea
Pensionistin

HELLO mein Name ist Andrea und ich wohne in Wien. Ich war soo überglücklich als ich Martin den Ideenstricker im Türkenschanz-Park auf Fb gesehen habe mit der Frage „WER BIN ICH“ ? 
Am Anfang konnte ich mit dieser Frage nix anfangen, doch umso öfter ich mir diese Frage stelle, desto essentieller wird sie für mich , da meine Wahrnehmung und mein spüren für mich selber sich sooo sehr intensiviert hat. 
Dieser Workshop im „WESENSZUG“ via ZOOM war für mich eine wundervolle Erfahrung den ich von ganzem Herzen jedem wärmstens empfehle, und das Gespräch mit Martin dem Ideenstricker war ebenfalls eine wundervolle Erfahrung da es soo tiefgründig und in mir eine wundervolle STILLE in mir hervorrief.  Ich bin sooo dankbar das ich Martin dem Ideenstericker nicht nur auf fb traf, sondern ihn auch persönlich kennenlernen durfte.Herzlichst Andre

Cornelia Mauer
Yogalehrerin & Trainerin

Martin Anger schafft es mit seinen Trainings in kurzer Zeit große Stille und Ruhe zu erzeugen. Es passierte recht schnell, dass sich bei mir Stille einstellte. Eine Stille in der ich ganz gelassen auf Schattenseiten, blinde Flecken schauen konnte und dabei ganz neutral bleiben konnte. Das tolle ist, dass ich „wer bin Ich“ ortsunabhängig, eagl zu welcher Zeit und in jeder Situation machen kann. Das ist genial, gerade in dieser schnelllebigen, herausfordernder Zeit. Bis jetzt habe ich mich mit anderen Formen der Meditation auseinander gesetzt. Die auch das gleiche Ergebnis erzielen aber eben nicht so schnell und flexibel praktizierbar sind. Ich bin sehr dankbar für die Arbeit von Martin. Er ist sehr klar, strukturiert und ruhig – mit seiner ganzen Seele und Herz dabei.

Madu Pech
Sozialpädagogin

Mit Martin Zeit zu verbringen ist sehr bereichernd für mich. Seine offene Art und sein neugieriger Zugang zur Welt machen es einfach sich zu öffnen und die Herzensenergie fließen zu lassen, die uns alle verbindet. Bei der gemeinsamen Arbeit im Workshop habe ich gemerkt, wie sehr mich die Themen und Fragen innerlich berühren. Martin begleitet diesen intensiven Vorang mit sehr viel Feingefühl. Durch die Übungen und Inputs ist sehr viel Ruhe in mir entstanden und ich war sehr bei mir und verbunden mit meinem Herzen. Martin hat viel zu geben und anzubieten und sich mit ihm gemeinsam auf die Reise zu begeben ist für mich immer sehr bereichernd.“

Mag. Karin Wolf
Direktorin im Institut für Kulturkonzepte Wien

Martin Anger erlebe ich als einen außergewöhnlich emphatischen und zugewandten Menschen. Er hat großes Interesse daran, bei sich selbst und anderen Potentiale zu entdecken und wachsen zu lassen. Sein Umgang mit Menschen ist feinfühlig und herzlich. Ich habe Martin im beruflichen Kontext als Fotografen kennen und schätzen gelernt. Seine Offenheit war für mich eine Einladung, von Beginn an, ebenso authentisch und vertrauensvoll zu agieren wie er. Es hat sich zwischen uns eine sehr schöne Freundschaft entwickelt, die mir viel bedeutet. Gespräche mit Martin sind inspirierend, humorvoll und voller Wärme und es kommt mir vor, als würden wir einander schon lange kennen.

Peter Grillmair – Silent Acedemy
Yogi und spiritueller Meister

Mit seiner authentischen und aufrechten Art gibt er immer gut Raum, in dem du dich entfalten kannst. Er ist reflektiert und neugierig, und hat ein einzigartiges Gespür, wo auf deiner Reise du dich gerade befindest. Sein freundliches, heiteres Wesen sieht in jedem Menschen nur das Beste. Martin ist auf jeden Fall der Richtige, wenn du so richtig in die Tiefe gehen willst.

Namasté

Romana Greiner
Journalistin

Ich hatte das Vergnügen mit Martin ein Einzeltraining zu machen und habe mich bei ihm sehr wohl gefühlt. Ich kam mit vielen Gedanken im Kopf und bin danach sehr frei und geerdet in den Abend gestartet. Die Außeinandersetzung mit „wer bin Ich“ hat mich zur Ruhe gebracht und war eine spannende und neue Erfahrung für mich. Martin ist jemand, der sich den großen Fragen des Lebens stellt und einem auch selbst bei ebenjenen Frage im Leben hilft. Wer nichts dagegen hat, mal aus seiner Komfortzone auszubrechen, ist bei einem Training mit Martin sicher richtig 🙂

Bina Pumberger
Yogalehrerin in Ausbildung

„Wer bin Ich“? … als ich diese Frage zum ersten Mal von Martin hörte, nahm ich ein bekanntes Gefühl in mir wahr, die Wörter hingegen waren mir fremd. Bis ich herausfand das Martin´s Frage nach „Wer bin ich“, meine Frage „worum geht es?“ ist. Seitdem bewegen wir uns gemeinsam in diesem Feld … in dem Raum sich offen und ehrlich zu begegnen. Was für ein Geschenk. Dein mutiges Gehen …. Mit dem Lebensfluss zu sein  … in deine eigene Schwingung einzutauchen / zu sein … Emotionen zu durchleben / zu erleben … anzunehmen … erfahren zu haben, dass sie sich dadurch transfomieren bzw. wandeln … Dein starker Wille, dir immer wieder die gleiche Frage zu stellen … „Wer bin ich“? … in deiner so bunten und vielfältigen Art und Weise … in deinem Sein … in deinem Tun … in deinem Wesen!