Skip to content

„ReHeart“ 8

Du möchtest aus deinen alten Gewohnheiten ausbrechen und endlich etwas tun, das dich berührt?

Deine Angst hindert dich, das zu tun was du dir eigentlich wünscht?

Das alte Sprichwort „Übung macht den Meister“ ist für alle Bereiche des Lebens gültig. So ist es auch bei der Frage nach „wer bin ich“ zuerst ein Suchen in unbekannten Gewässern. Erst durch Übung und etwas Ausdauer nehmen wir die Antwort auf diese Frage das erste Mal wahr. Dann heißt es dran bleiben und sich selbst mit dieser Frage alleine auseinanderzusetzen. In den 8 Wochen passiert eine Ergründung deines Herzens, wo laut Ramana Maharshi die Gedanken aufsteigen. Es braucht Geduld und Mut sich dieser Frage zu stellen und es braucht jemanden der hier eine gewisse Anleitung übernimmt. Es braucht jemanden, der Raum herstellen kann und weiß welche Kraft im zuhören liegt. 

Weniger zu denken ist nicht möglich?

Gelassenheit ist etwas für Menschen die nichts arbeiten?

8 Wochen sind der perfekte Zeitraum um eine gewisse Routine zu verfestigen. Kreativ sowie auch meditativ wird sich nach einer gewissen Zeit die Wahrnehmung für dein Leben und deine Wünsche vertiefen. Durch das wöchentliche Workshop Programm, ergibt sich die einmalige Chance aus dem gewohnten Trott auszubrechen und neue Dinge auszuprobieren. Dadurch wird man aus der Komfortzone gedrängt und gefordert für sich selbst zu entscheiden. Durch regelmäßige & persönliche Motivation geht der Antrieb nicht verloren, wodurch eine Lebensveränderung etabliert werden kann. Unabhängig ob eine Teilnahme am Workshop als Gruppe oder Einzelperson stattfindet. Der Wesenszug hat das Potential Dinge aufzuzeigen, die nicht durch den Verstand zu erzielen sind, sondern durch eine entspannte Auseinandersetzung mit dem eigenen Spüren.  Die Reise ist für all jene Menschen ein Geschenk, die schon ihr ganzes Leben mehr aus der Leichtigkeit, als aus der Kontrolle heraus handeln wollten.

Inhalte

• Meditation und Selbstreflexion
• Ausdruck des Selbst
• Zur Ruhe kommen
• Tiefenentspannung
• Kreativitätstechniken
• Stille
• Verstand und Intuition
• Intutionsspiele
• Klangerfahrungen
• Tanz als Ausdruck des Selbst
• Herzensfreude
• Selbstliebe und Herz
• Emotionen verstehen
• Meditatives schreiben

Ablauf & Zusammenarbeit

• 1,5 bis 2 Stunden pro Woche Programmschwerpunkt (Live oder Zoom)
• 1 x pro Woche persönlicher Erfahrungsaustausch (Q&A Einheit)