Skip to content

Kunst

Kunst, die mich berührt –
damit Sie dich berührt.

Die Arbeit an Ideen öffnet nicht nur den Kopf sondern auch das Herz.
Bei mir stand eines Morgens die Musik vor der Tür. Seitdem bin auch Singer
Songwriter, komponiere und schreibe meine eigene Poetry. Da ich mir
wünsche, dass meine Kunst Herzen berührt, unterstütze ich gerne auch Künstlerkollegen/innen bei Song und Gedicht. Alles unter dem Künstlernamen „Roger Habit“, was soviel bedeutet wie „Musik aus guter Gewohnheit“.

Meditierende Personen in einer Bushaltestelle
Kunst

„Miteinander“

Miteinander Heute warte ich nicht auf den Bus. Ich warte auf ein erleben, einen Gruppenversuch.   Ich suche die Erfahrung miteinander zu sein, mit bewussten Gefährten, im Innen zu bleiben.   Wie wird das sein wenn wir die Stille teilen? Fühl ich mich dann unterstützt oder doch allein?   Um mich herum, die ersten Geräusche,  […]

Kunst

„Morgen“

„Morgen“ Diesmal meditiere ich neben dir, Nächstenliebe geht aus von mir. Denn Nächstenliebe vertreibt die Erwartung, mach´ mit dem Geld was du willst, es geht um die Haltung. Meine Haltung zum Menschen egal welches System, meine Haltung zur Umwelt, Verantwortung selbst übernehmen. Vieles passiert um mich herum, Geräusche oder ein läutendes Telefon. Und plötzlich beginne […]

Kunst

„Die Angelegenheiten der Anderen“

Projektbeschreibung: Was hindert uns daran unser Potential zu entfalten? Nehmen wir mal an du hast noch nie auf einer Bühne vor Publikum gesungen und nun stellst du dich deiner Angst und drückst aus was dein Herz wirklich bewegt. Deinen großen Traum. Was geht da in dir ab? Gedanken beginnen sich zu drehen und du bekommst es mit Ängsten […]

© Josh Hild - Unsplash
Kunst

Poem – Wenn ich an euch denke

© Foto: Copyright Josh Hild – Unsplash – Manchmal wenn ich so lieg´ und nix tu, dann denk ich an euch. Ich spür´ eure Nähe, ich spür euch in meiner Seele. Sie wird warm und Vertrauen kann entstehen, für jemanden dem das fremd ist nicht vorzustellen. Wie eine schützende Hand, wie ein weiches, unzerstörbares Band. Nirgendwo […]

Kunst

Poem – Haltung

© Foto: Yulia Pantiukhina – Unsplash – Ich seh´ deine Bilder an der Wand, ich spür dich. In dir eine große Seele wohnt, sie führt dich. Du gibst mir Feedback, wertlos und entspannt, du sprichst auf deine eigene Weise. Ich hab die Magie von zuhören erkannt, dadurch werde ich weise. Du appellierst ans echt sein, das macht etwas […]

Kunst

Poem – Übung macht den Meister

Ich starte erneut mein Morgenprogramm, beobachte Gedanken, ich lausche den Klang. Ich fokusiere, ja ich konzentriere und versuche dabei nicht zu kontrollieren. Ich übe die Kunst der Meditation,  ich übe die Kunst ein paar Jahre schon. Es braucht Disziplin die Dinge so sein zu lassen, ich möchte es üben sonst kann ich nicht wachsen. Ich möcht es üben, für […]

Kunst

Poem – Meisterprüfung

© Foto: Mari Lezhava – Unsplash Du kämpfst dich durch den Tag, du hast das Gefühl zu leisten. Vieles das du nicht magst, was dich quält kannst du nicht begreifen. Du hattest schon Erkenntnisse, die dir den Weg ausgeleuchtet. Doch manchmal ist der Strom einfach aus und du fängst wieder an zu keuchen. Der innere […]

Kunst

Poem – Lass es sein

©Foto: Darius Bashar – Unsplash Nach Tagen der Trauer, sitz ich nun hier und komm wieder zu mir. Und dazu noch ein tiefes erkennen, das in die Tiefe mich entführt.  Ich habe erkannt, dass dieser Schmerz, von mir erschaffen wurde. Lass es sein, hab ich jetzt verstanden, ich schreibe es auf und komme zur Ruhe.  Ahhh […]

Kunst

Poem – Der Sniper

© Foto: Possessedphotography – Unsplash – Du sitzt um 8 vor deinem Rechner und wartest auf den Befehl. Du willst dich lösen von dieser Kontrolle, an Vertrauen es dir fehlt. Ich habe diesen Schritt gewagt, ins unbekannte Leere. Ich bin noch nicht sicher, hat es sich ausgezahlt? Einiges kommt mir in die Quere. Da ich jetzt […]